PROFIL

TÄTIGKEITSGEBIETE

STANDORT

KONTAKTFORMULAR

LINKS GÄSTEBUCH
   
   
   
  Haftpflicht- und Versicherungsrecht
   
   
  Wer Opfer eines Verkehrsunfalls, eines Produktefehlers oder eines ärztlichen Kunstfehlers wird, muss nicht nur um die Wiederherstellung seiner Gesundheit kämpfen, sondern sieht sich zusätzlich mit vielfältigen Fragen konfrontiert:
   
 

·         Wer bezahlt meinen Lohn?

·         Wie lange wird das Taggeld bezahlt?

·         Wer kommt für die Kosten der Haushalthilfe auf (Haushaltschaden)?

·         Was geschieht, wenn ich invalid bleibe?

·         Welche Versicherung kommt für welche Leistungen auf?

·         Habe ich Anspruch auf Schadenersatz?

·         Bezahlt mir jemand eine Genugtuung (Schmerzensgeld)?

   
  In dieser für Laien schwer überblickbaren Situation beraten und vertreten wir als Rechtsanwälte Opfer von Verkehrsunfällen, ärztlichen Fehlbehandlungen und Produktefehlern bezüglich ihrer Ansprüche auf Schadenersatz, Renten und Taggelder gegenüber sämtlichen Versicherungen (obligatorische Unfallversicherung UVG, Invalidenversicherung, Pensionskasse, Haftpflichtversicherungen, Privatversicherungen etc.)
   
  <<< zurück